Besatzmaterial bei gedrehten Bürsten

Die Qualität und Wirkung von Bürsten hängt stark von der Auswahl der Besatzmaterialien ab.
Die Schellenberger Bürstenfabrik GmbH verarbeitet ausschließlich hochwertiges Besatzmaterial, das einer permanenten Qualitätsprüfung unterliegt.

Nachfolgend ein Überblick über die wichtigsten Rohstoffe, die als Besatzmaterial, in der Schellenberger Bürstenfabrik GmbH verarbeitet werden:

  • Drähte wie Messing, Stahl, Bronze, Edelstahl, Neusilber
  • Kunstfasern wie Polyamid, Polypropylen, Polyester, Polyvinylchlorid, Polyethylen
  • Pflanzenfasern wie Fibre, Kokos
  • Naturfasern wie Schweineborsten, Rosshaar, Ziegenhaar
  • Mischungen aus verschiedenem Besatzmaterial für individuelle Ansprüche

Eine Übersicht, die Ihnen die Auswahl des richtigen Besatzmaterials erleichtern soll, finden Sie HIER.