Contact: +49 9822 – 82 42 – 0 | info@schellenberger-brushes.com

Michael Schellenberger ist neuer Vorsitzender des Verbands der Pinsel- und Bürstenhersteller


Seit dem 17. Mai 2019 ist Michael Schellenberger, Geschäftsführer der Schellenberger Bürstenfabrik GmbH, der neue Vorsitzende im Vorstand des Verbandes der deutschen Pinsel- und Bürstenmacher e.V. (VDPB). Das Amt hat er von Dieter Lessmann übernommen, die Amtszeit beträgt zwei Jahre.

Der Verband engagiert sich rund um aktuelle Themen aus der Branche, bietet Weiterbildungen und Prüfungsvorbereitungskurse an und unterstützt seine Mitglieder beratend, beispielsweise bei der Anmeldung von Patenten oder der Zertifizierung von Produkten. Durch die Tätigkeit des VDPB wird für die über 100 Mitglieder eine Plattform für den persönlichen Austausch geschaffen, verbunden mit der Möglichkeit, sich in branchenspezifischen Arbeitsgruppen zu aktuellen Themen einzubringen.

Um den Berufsstand der Pinsel- und Bürstenmacher nachhaltig zu fördern und das Fachwissen zu erhalten, kooperiert der Verband mit Berufsschulen und Museen und pflegt das Image dieses Berufsbildes durch Öffentlichkeitsarbeit. Dies fortzuführen ist eines der primären Ziele von Michael Schellenberger in seiner neuen Funktion als Vorstand des VDPB: „Die duale Ausbildung zum Pinsel- und Bürstenmacher verbindet handwerkliche Tradition mit neuen Technologien und ist für die gesamte Branche unverzichtbar.“.